Monopoly kommt nach Neumarkt!

Wollten Sie schon immer den Neumarkter Reitstadel, das Münster St. Johannes oder das Museum Lothar-Fischer besitzen? Ab November 2018 wird dies möglich, denn dann erscheint die limitierte Monopoly Städteedition für Neumarkt. Wir wünschen schon heute viel Spaß beim Spielen!

 

 

Wo und ab wann kann ich das Spiel kaufen:

Der Verkauf der fertigen Spiele im Handel beginnt vorraussichtlich am 30. November 2018.

Das Spiel ist bei folgenden Verkaufsstellen erhältlich:

- OBI Fachmarkt, Freystädter Straße 11-13
- Vedes Kinderwelt, Freystädter Straße 11
- TeVi Elektromarkt, Nürnberger Straße 37A
- Spielwaren Krömer im NeuenMarkt, Dammstraße 1

- Neumarkter Tagblatt, Obere Marktstraße 8, 92318 Neumarkt
- Wochenblatt Ticketshop, Obere Marktstraße 52, 92318 Neumarkt
- Erlebnisecke in der Sparkasse, Obere Marktstraße 52, 92318 Neumarkt
- Schnick Schnack Geschenke, Gerichtsgasse 1, 92318 Neumarkt

- Amt für Touristik der Stadt Neumarkt, Rathausplatz 1, 92318 Neumarkt
- "aktives Neumarkt" e.V, Kastengasse 14, 92318 Neumarkt
- "NeuerMarkt", Center Management, Dammstraße 1, 92318 Neumarkt

 

Wo kann ich die Monopoly-Gutscheine einlösen:

Die Monopoly-Gutscheine können bei den folgenden drei Geschäftstellen gegen Spiele eingelöst werden:

- Amt für Touristik der Stadt Neumarkt, Rathausplatz 1, 92318 Neumarkt
- "aktives Neumarkt" e.V, Kastengasse 14, 92318 Neumarkt
- "NeuerMarkt", Center Management, Dammstraße 1, 92318 Neumarkt

 

Was kostet ein Spiel?

Ein Exemplar der Stadtedition Neumarkt kostet 44,95 Euro

 

Wie viele Spiele wird es geben?

Es werden 2004 Stück der Städteediton Neumarkt produziert.

 

Welche Straßen und Einchtungen werden vertreten sein?

Bisher wurden vorgestellt:

Farbgruppe Dunkelblau: Burg Wolfstein, Münster St. Johannes

Farbgruppe Grün: Oberer Markt, Unterer Markt, NeuerMarkt

Farbgruppe Gelb: Höhenberg, Weinberg, Mariahilfberg

Versorgungsfelder: Ganzjahresbad und Klinikum Neumarkt

Farbgruppe Rot: Regensburger (J. Pröpster GmbH), Amberger und Ingolstädter Straße (Stadtwerke Neumarkt)

Farbgruppe Orange: Woffenbacher, Altdorfer und Nürnberger Straße (Fischer Automobile)

Farbgruppe Rosa: Weiherstraße (Museum Lothar Fischer), Mühlstraße (Lautenschlager Immobilien), Bahnhofstraße

Farbgruppe Hellblau: Fischergasse (Bürgerhaus), Dr.-Kurz-Straße (LGS-Park), Lange Gasse (OBI Markt)

Farbgruppe Braun: Volksfestplazu (Jurahallen) und Kurt-Romstöck-Ring (G6)

Bahnhof Süd: Neumarkter Bahnhof

Bahnhof West: Historischer Reitstadel

Bahnhof Nord: Pfalzgrafenschloß

Bahnhof Ost: Neumarkter Rathaus

Die Ereigniskarten (Eilmeldung) werden präsentiert von Neumarkt TV.
Die Gemeinschafstkarten (Schlagzeile) werden präsentiert vom Neumarkter Tagblatt.

Die weiteren Farbgruppen und Spielfelder werden in den nächsten Wochen nach und nach vorgestellt.

 

Wie kann ich mich an der Entstehung der Monopoly Sonderedition beteiligen?

Bis 20. Juni konnten Sie noch an der Entwicklung der Texte für die Ereignis- und Gemeinschaftskarten mitwirken. Dabei galt es, die beiden Themen Neumarkt und Geld einnehmen/bezahlen innerhalb von max. 150 Zeichen zusammen zu bringen. Ein Beispiel war „Sie sind der 10.000 Besucher der James Rizzi-Ausstellung und erhalten als Überraschung 100 M$“.

Die kreativsten Vorschläge schafften es ins Spiel und wurden mit einem Exemplar der Neumarkter Monopoly Stadtedition belohnt.

 

Ich habe grüne und rote Häuschen in der Stadt gesehen. Was hat es damit aufsich?

Die vom Monopolyspiel bekannten grünen Häuser und roten Hotels sollen die Neumarkter bis zum erscheinen des Spiels im November auf die Entstehung der Neumarkter Sonderedition hinweisen. Eingebunden waren sie auch in eine "Monopoly-Fotoaktion".

Bei dieser haben wir alle Neumarkter aufgerufen Bilder zum Thema "Monopoly" zu machen. Z.B. von sich und den Häuschen, oder mit Mr. Monopoly, oder beim Monopoly-Spielen, etc.

Freystädter Straße 11